$Banner-Archiv_Tipps-Betr.Systeme590x91-FR-logo.JPG
ico_windowsVista.gif Windows Vista: Sicherheitscenter ausblenden

Problem:  
Es nervt Sie sicherlich auf die Dauer, ständig die lästigen Statusmeldungen des Sicherheitscenters von Windows "serviert" zu bekommen. Seit Service Pack 2 für Windows XP gibt es diese Meldungen vom System. Doch die Vista-Variante hat noch zusätzliche Funktionen.

Lösung:  
Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Sicherheitseinstellungen in Ordnung sind, brauchen Sie die Meldungen nicht. Sie können diese Meldungen abschalten. Dazu öffnen Sie im Startmenü die Systemsteuerung und darin die Konfiguration des Sicherheitscenters. Im linken, anders gefärbten Teil des Fensters, klicken Sie auf den Link: Windows-SicherheitsCenter.JPG Sicherheitscenter-Benachrichti­gungsmethode ändern.
Die Auswahl Keine Benachrichtigung senden, aber das Symbol anzeigen ist für die Praxis empfehlenswert. Wenn sich später im laufenden Betrieb die Farbe des Symbols in der Taskleiste einmal alarmierend färben sollte, erkennen Sie dann immer noch, das dann ein ernstes Problem anliegt. In den normalen Fällen brauchen Sie dann aber nicht mehr die lästigen Meldungen wegklicken.

Zur Hauptseite 2home.gif

TOP