$Banner-Archiv_Tipps-Betr.Systeme590x91-FR-logo.JPG
logo_windows7-90x67.jpg Windows 7: Alle Programme verbergen und wieder anzeigen

Mit einer unscheinbaren Schaltfläche der Taskleiste blenden Sie alle auf dem Desktop angezeigten Anwendungen auf die Schnelle aus und wieder ein.

PCM2011_12-S131Tipp2.jpg Im äußersten rechten Bereich der Windows-Taskleiste befindet sich eine verborgene Schaltfläche (s. Abbildung). Darüber blenden Sie alle aktuell auf dem Desktop angezeigten Anwendungen (z.B. Toolbars von Drittherstellern, Anwen­dungsfenster und Dialoge) komfortabel durch einfache Anwahl aus und durch erneute Anwahl wieder ein. Im ausgeblendeten Zustand lassen sich weitere Anwendungen vereinfacht starten. Ferner verbergen Sie den Bildschirminhalt, wenn Besucher diese (evtl. sensiblen) Inhalte nicht sehen sollen, temporär. Der Vorteil: Das Verkleinern jedes einzelnen Programms ist nicht mehr erforderlich.

HINWEIS: Ausgeblendete Programme werden durch erneute Anwahl der Schaltfläche nur dann wieder komplett eingeblendet, wenn Sie keine anderen Anwendungen im ausgeblendeten Modus nachgeladen haben. In diesem Fall sind die Programme durch direkte Anwahl über die Taskleistenschaltflächen nach Bedarf einzeln wieder sichtbar zu machen.

Fachliche Quelle: PC-MAGAZIN

Zur Hauptseite 2home.gif

TOP