document.write( "Javascript ist nicht aktiviert
\n" ); window.location.href="http://www.rubach-friedhelm.de/NoJava.html"
$Burg-Image7-Text.jpg
Anim-F.Rubach-Web_02..gif



 Die Prozessor-Sicherheitslücke!

logo_intel72x51.jpg Jetzt hat auch die IT-Branche nach dem Diesel-Skandal der Auto Industrie ihren "Sündenfall". Zwar sind die entdeckten Sicherheitslücken in den Prozessoren nicht wissentlich, also nicht vorsätzlich eingefügt worden, sondern bei der Konstruktion haben sich unabsichtlich Fehler einge­schlichen. Die Hauptkonkurrenten in der Chip Produktion intel und AMD haben sich gegenseitig zu immer schnelleren und leistungsfähigeren CPU‘s angestachelt und so einen enormen Leistungs- und Zeit­druck aufgebaut, so dass die wichtigen Sicherheitsfragen auf der Strecke blieben. Entdeckt haben die ernsthaften Sicherheitslücken in den Computer-Prozessoren die Sicherheits-Experten von Google!
Das rief denn auch gleich die Verbraucher­schützer auf den Plan, in der Sorge, dass hier wie bei der Autoindustrie der Verbraucher den Schaden zu tragen hat. Ein Verbraucherschützer wies auf die Parallele zum Dieselskandal hin und erklärte: „Auch dort sollten Software­updates das Problem lösen, mit weiterhin unklaren Auswirkungen für die Konsumenten.“ Weltweit sind die User in Sorge vor möglichen Hackerangriffen auf sensible Daten und Passwörter.
Hinweise, dass die entdeckten Schwach­stellen in den CPU’s bereits von Hackern ausgenutzt wurden, gibt es aber bisher noch nicht. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) riet Nutzern trotzdem zum Installieren von Updates, sobald diese von den Herstellern zur Verfügung gestellt werden.
Gerade ein solches Update kündigte nun der US-Technologiekonzern Apple an - und gestand zugleich ein, dass auch die eigenen Geräte anfällig sein könnten. Die Sicherheitslücke betreffe alle Mac-Systeme und Geräte mit dem iOS-Betriebssystem, allerdings gebe es derzeit keinen Hinweis auf einen Angriff, teilte das Unternehmen mit. Apple riet seinen Kunden aber vorsorglich, nur Anwendungen aus dem eigenen App Store herunterzuladen. Ein Update für den Safari-Webbrowser kündigte Apple für die kommenden Tage an.

Friedhelm Rubach, 07.01.2018

 Tipps & Tricks für Windows

Windows 10: God Mode per Trick freischalten

Auch unter Windows 10 lässt sich mit einem Trick der Gott-Modus freischalten. Wir zeigen wie es geht und was es bringt.
Über einen geheimen Schalter lässt sich auch in Windows 10 der Gott-Modus (Windows 10 Godmode) freischalten. Das funktioniert ganz einfach und schaltet "Alle Aufgaben" frei. Ist dieser "Gott-Modus" erst einmal aktiviert, dann hat der Windows-Nutzer Zugriff auf alle System­steuerungseinträge innerhalb eines Ordners und muss sich nicht mühsam durch die Ordner in der Systemsteuerung quälen. Das funktioniert auch mit Windows 10 nach dem Anniversary Update, welches am 2. August 2016 erschienen ist. Um den Gott Modus in Windows 10 zu aktivieren, klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf dem Desktop und wählen nun im Kontext-Menü "Neu Ordner" aus. Anschließend klicken Sie mit der rechten Maus auf den neu angelegten Ordner, wählen im Kontextmenü "Umbenennen" aus und ändern den Namen des Ordners wie folgt: GottModus.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C} wWelcher Text vor dem ...  weiter auf der Seite  " Archiv Betriebs­systeme"

Das Windows Security Center startet nicht?

Problem: Windows 7 schützt den PC mit dem sogenannten "Security Center" (Sicherheitscenter). Mitunter kann es vorkommen, dass dieser Dienst erst gar nicht mit Windows startet. Folgend als Lösung wird erklärt, wie Sie den Dienst wieder reparieren. Vorsicht ist geboten, wenn etwa in Windows 7 das Fähnchen im Infobereich nicht mehr erscheint oder beim Zugriff auf das Wartungscenter im Bereich Sicherheit folgende Meldung steht: "Der Windows-Sicherheitscenterdienst ist deaktiviert. Wenn nach einem Klick auf "Jetzt aktivieren" ein Dialogfenster mitteilt: "Der Windows-Sicherheitscenterdienst kann nicht gestartet werden", sollte man schnell eingreifen und ihn wieder funktionstüchtig machen.
Lösung: Den Dienst wieder aktivieren,
klicken Sie auf das ...  weiter auf der Seite  "Archiv Betriebssysteme"

Noch viel mehr Tipps & Tricks für Windows Vista, 7, 8(8.1), 10 finden Sie nach Jahren gelistet im Archiv Betriebssysteme"



Tipps für Tablet, i-phone & Co.

Android-Apps im Nu löschen

Apps-Verwalten_01A.jpg So manche überflüssige App bekommt man beim Smartphone-Kauf mitgeliefert. Nach einiger Zeit merkt man, dass man diese oder jene App überhaupt nicht braucht. Problem: Diese Apps fressen unnötig Speicher-Platz, mindern die Performance des Smartphones und lassen sich nicht einmal regulär deinstallieren. Trotzdem möchte man sie aus den genannten Gründen gerne loswerden. Zum Entfernen von System-Apps braucht man Root-Rechte. Wie man die bekommt, erfahren...  weiter auf der Seite  " Mobile Geräte"

Android Root-Rechte erlangen

Root-Symbol.jpg Was bedeutet eigentlich der Begriff ROOT? Einfach ins Deutsche übersetzt, heißt Root: Wurzel! Dieser Begriff wird häufig im Linux/Unix-Bereich für die Basis im Datei-System, aber auch für einen Nutzer angewandt, der volle Zugriffs- und Schreibrechte auf das System hat. Ähnlich wie bei Windows der Administrator. Wer sein Android-Smartphone im System ändern möchte, benötigt dazu Root-Rechte. Aber wozu sollte man das Android-System überhaupt ändern? Nun, ein "gerootetes" Android-Smartphone...  weiter auf der Seite  " Mobile Geräte"

Windows auf dem Tablet neu installieren

Problem: Thumb_Tablet-Option-Wiederherstellung.jpg Sie haben ein Tablet-PC, der mit Apps vollgestopft ist, die Sie gar nicht verwenden möchten und die außerdem den Speicher an den Rand der Belastbarkeit gebracht haben. Sie möchten deshalb das Tablet mit Windows 8 bzw. 8.1 vollkommen neu installieren. Meistens endet der Versuch einer Neuinstallation mit einer Fehlermeldung. Es geht aber trotzdem, wie, hier finden Sie die
Lösung:. Viele Windows-Tablets bereiten Probleme, wenn es darum geht, Windows 8 bzw. 8.1 neu zu installieren. Dabei ...
 weiter auf der Seite  " Mobile Geräte"

So starten Sie das Tablet nach Absturz neu

Thumb_Tablet-Absturz.jpg Sie kennen das sicher schon seit uralten Windows-Zeiten von Anfang an. Sie Arbeiten am PC gerade an einem wichtigen Projekt, plötzlich ohne eine Vorwarnung geht nichts mehr! Es bleibt dann nur noch die Hoffnung, dass es sich nicht um einen irreparablen Schaden handelt. ANDROID ist auch vor Abstürzen nicht gefeit. Hin und wieder friert das Tablet ein oder nimmt keine Fingereingaben mehr entgegen. Ein ungeschriebenes Gesetz besagt, dass ein Absturz immer dann kommt, wenn er besonders ärgerlich ist – wie etwa, wenn Sie ein Formular im Browser ausgefüllt haben oder online einen ellenlangen Text geschrieben haben.
So wird das Tablet in diesem Fall ...
 weiter auf der Seite  " Mobile Geräte"


Mein Gästebuch

G-buch-0233.gif Lust darin zu stöbern? Wie wär’s mit Deinem Eintrag in das Gästebuch? Es würde mich sehr freuen.
Bitte in das Bild links klicken. Danke!


Astronomie: Bild 1 bis 40 Bilder-Galerie:
Faszination Weltall, Fotos der NASA aus dem Uni­versum, unter anderem vom Welt­raumteleskop "Hubble"
Jetzt auf der Seite "Multimedia"!
klick ins Bild oder hier!

3D$Kursus-Web.gif

Wir lernen HTML, XML, Java
Ein Kursus in Fortsetzungsfolgen, in denen wir die Erstellung einer Homepage mit HTML, XML und auch JavaScript kennenlernen. Praktisch zum Sammeln, die einzelnen Seiten der Folgen können auch ausgedruckt werden.
Der Kurs-Teil 35 ist in Vorbereitung,

Zum pfeilrechts.gif Kursus




  Im Blickpunkt   auge_13.gif

19.09.2018 neu.gif   Die Rechts Hysterie

thumbChemnitz.jpg Fast alle etablierten Parteien Deutschlands, ausgenommen ist da nur die CSU, überbieten sich in letzter Zeit, bei jeder sich bietenden Gelegenheit, oder auch nur bei Vermutungen, die AfD an den Nazi-Pranger zu stellen. Sicher, zweifellos betreibt die AfD Rechts-Populismus, sie ist aber eine demokratisch, frei gewählte Partei, die bei derzeitigen Umfragen in der Gunst der Wähler bei ca. 16 bis 17 % liegt. Damit kommt sie der SPD, die bei dergleichen Umfragen nur kümmerliche 18% erreicht, gefährlich nahe. Die Umfragen zeigen aber auch, dass die AfD speziell in Sachsen bei der nächsten Wahl die CDU erstmals überflügeln könnte! Es ist zu vermuten, dass neue Umfragewerte die etablierten Parteien in helle Aufregung versetzen. Sie sehen schon das Menetekel der Weimarer Verhältnisse von 1918 bis 1932 an der Wand und hören bereits den Marschtritt der SA (Sturm-Abteilung Hitlers)! Aber nicht nur bei diesen vermeintlichen Parallelen zwischen damals und heute wirken sie wie elektrisiert, fast paralysiert! Die Ereignisse der jüngsten Zeit, die sich in Chemnitz abgespielt haben und letztendlich auch die angeblich aufgedeckte Nähe des Verfassungsschutz-Präsidenten Dr. Hans-Georg Maaßen zur AfD versetzt sie quasi in Hysterie. Für den Politologen Albrecht von Lucke eine besorgniserregende ...  weiter geht's auf der Seite "Im Blickpunkt"

24.06.2018   Die Zerreißprobe

CDU-CSU-Kette.jpg

Nach Gründung der Bundesrepublik Deutsch­land im Jahre 1949 konstituierten sich die Abgeordneten der christlichen Parteien CDU und CSU zu einer gemeinschaftlichen Fraktion „Christliche Union“. Im Laufe der Jahre und der Legislaturperioden traten die beiden Schwesternparteien CDU/ CSU gemeinsam bei Wahlen an. Um sich aber gegenseitig keine Konkurrenz zu machen, hat man vereinbart, dass die CDU in Bayern nicht wählbar ist! Diese Union funktionierte seit 1949 nicht nur fraktionsmäßig, sondern auch in der Regierungsverantwortung fast reibungslos. Dieses Verhältnis änderte sich schlagartig im Jahre 2015, nachdem die Bundeskanzlerin A. Merkel ihren Willkommensgruß den Völkern im Nahen Osten zurief und damit eine große Flüchtlings-Lawine lostrat. Wie zahlreiche Journalisten 2015 berichteten, sind direkt nach Merkels Aufforderung die Flüchtlinge stand de pede noch in der Nacht aufgebrochen, ihr aller Ziel: Auf nach Deutschland! So haben 1,3 Millionen ...  weiter geht's auf der Seite "Im Blickpunkt"

16.01.2018   M. Schulz, vom Messias zum Judas?

grafik\Martin Schulz.jpg

Auf dem Parteitag der SPD im März 2017 wurde Martin Schulz mit 100 Prozent Ja-Stimmen zum neuen Parteichef gewählt und als neuer Messias der SPD gefeiert. Schulz wurde als neuer Hoffnungsträger angesehen, der die SPD aus dem Umfrage-Tief herausholen sollte und auch gleichzeitig zum offiziellen Herausforderer von Kanzlerin Angela Merkel bei der Bundestagswahl im September gekürt. Vor seiner Wahl an die Spitze der Sozialdemokraten hatte sich Schulz zuversichtlich mit Blick auf die Bundestagswahl im September gezeigt. "Die SPD ist wieder da, wir sind wieder da. Das ist ...  weiter geht's auf der Seite "Im Blickpunkt"

21.11.2017   Der Berg kreißte

Merkel verzerrt-Thumb.jpg

... und gebar nicht einmal ein Mäuslein! Nach dem großen Spektakel von CDU, CSU, FDP und Bündnis90/Grüne in Sondierungsgesprächen zur Gründung einer sogenannten Jamaika-Koalition beendete die FDP Delegation in der vergangenen Sonntagnacht (19.11.) im Alleingang abrupt die 4wöchigen Verhandlungen mit den Partnern. Die wiederum zeigten sich überrascht und verständnislos, weil sie immer noch glaubten, kurz vor dem Durchbruch zu einem Konsens zu stehen. Die meisten ...  weiter geht's auf der Seite "Im Blickpunkt"

05.09.2016   Die Meinungsmacher

Am Sonntag, 3.9.2017, zeigten ARD, SAT.1, RTL und das ZDF
„Das TV-Rede-Duell: Merkel – Schulz"
.
Die Erwartungen bei den Zuschauern waren hoch, zumal im Vorfeld kräftig die Werbetrommel geschlagen wurde. Die Sendung hat mich und viele andere sehr enttäuscht. Nicht nur deshalb, weil beim ZDF schon bei „Halbzeit“ das ZDF-Politbarometer ...  weiter geht's jetzt im  "Archiv 2017"

Weitere Artikel "Im Blickpunkt" sind im Archiv dieser Kategorie gespeichert. Sie finden das genannte Archiv hier


Aktuell in der "Ratgeber-Serie":

PC-Notfälle: Fehler im Windows-Start beheben!

Eine fehlerhafte Konfiguration kann den Start von Windows ebenso verhindern wie defekte Startdateien. Da gilt es, Fehler beim Booten zu beseitigen.
Sie schalten den PC ein, die Meldungen vom BIOS erscheinen, aber Windows startet nicht. Sie sehen lediglich einen schwarzen Bildschirm mit Meldungen wie "Boot Disk Failure", "NTLDR fehlt" oder "Bootmgr is missing". In diesem Fall findet das BIOS keine startfähige Festplatte, die Festplatte ist defekt oder die Windows-Startumgebung ist beschädigt. Dieser Artikel liefert Infos zur Fehlerdiagnose und Tipps zur Reparatur der Windows-Startdateien. Bevor Sie zur Tat schreiten, entfernen Sie alle für den Betrieb nicht erforderlichen Geräte vom PC. Manchmal behindern auch USB-Sticks oder externe Festplatten den Windows-Start.
1.) Die richtige Boot-Reihenfolge im BIOS prüfen Gehen Sie in das BIOS des PCs. Dazu drücken Sie kurz nach dem Einschalten die Taste Entf. (Del), F2 oder ESC. Die richtige Taste wird oft im BIOS-Startbildschirm angezeigt, andernfalls sehen Sie im Handbuch nach. Suchen Sie zuerst nach dem Menüeintrag, über den Sie sich die Festplatten anzeigen lassen können, beispielsweise ... lesen sie bitte hier weiter button-lnk-ratgeber.gif


Tipps und Tricks
zu Anwendungen und Hardware


Praktische Windows-Shortcuts (Tastenkombi­nationen)

Anwendung MS Word
Störende Zeichen aus kopiertem Text entfernen

logo_MS-word66X60.jpg Problem:   Es ist nicht immer einfach, Text ohne böse Überraschungen zu kopieren. Wer mit unerwarteten Zeichen und Formatfehlern zu kämpfen hat, kann nützliche Tools zu Rate ziehen. Beim Adobe Reader beispielsweise landen ungewollt Textformatierungen und bei Spaltensatz auch überflüssige Zeilenumbrüche im Dokument. Diese manuell zu entfernen ist jedoch ziemlich umständlich.
Lösung:   Was genau in Ihrem Dokument landet, wenn Sie Text aus PDFs kopieren und einfügen, hängt auch vom PDF-Anzeigeprogramm und dem Inhalt der PDF-Datei ab. Der Adobe Reader... mehr auf der Seite  " Tipps & Tricks

Word: Bilder passgenau im Text platzieren

logo_MS-word66X60.jpg Problem:   Sie möchten in Word Grafiken nicht nur einfach in eine Zeile einfügen, sondern um das Bild soll der Text „fließen“. Das Bild, das sie ... mehr auf der Seite  "Tipps & Tricks, jetzt im Archiv!"

Excel: Daten mit Autofilter herausfiltern

ico_excel.jpg Problem:   Sie haben eine große Zahl von Excel-Arbeits­blättern. Dabei ist es nicht einfach, gezielt auf bestimmte Informationen zuzu­greifen. Lösung:   In Excel gibtes zum Glück mit dem ... mehr auf der Seite " Tipps & Tricks, jetzt im Archiv!"

Hardware: Touchpad deaktivieren

ico_Hardware.jpg Problem:  Wer am Notebook viel Text eintippen muss, kennt das Problem. Die Handballen liegen versehent­lich auf dem Touchpad und lösen unbeab­sichtigt Mausbewe­gungen oder sogar einen Bildlauf möchten diese unfreiwilligen ... mehr auf der Seite  " Tipps & Tricks"




Sie sind Besucher:

Counter












    Filmstreifen mit Startbutton-231x144.jpg
  Videos-Fotos-A2.gif


Hier läuft die „Tagesschau in 100 Sekunden“ gemäß den AG-Bedingungen der ARD
(Nach Start wahlweise auch im Vollbild-Modus)





Eigene Video's, unter anderen:

Zauberhaftes Berner Oberland, rund um Thuner- und Brienzer See
Impressionen eines gelungenen Urlaubs im Berner Oberland/ Schweiz.


Region Nordeifel, Herbst im Kermeter
Von hier aus geht es auf dem interessanten Lehrpfad "Wilder Weg" weiter durch den Kermeter Wald.

Thumb-Binz-T1.jpg Rügen Impressionen 2015,
Teil 1

Sehenswertes auf Deutschlands größter Insel!


Thumb-Binz-T2.jpg Rügen Impressionen 2015,
Teil 2

Im 2. Teil ist auf Rügen noch mehr zu entdecken.


Thumb-Berchtesgaden-T1.jpg Region Berchtesgaden­erland/ Salzburg
Von der Festung Salzburg, Salinen, Watzmann und Königssee wird hier berichtet.

"Mallorca, einmal ANDERS"
Diesess Video ist nicht öffentlich!

"Weiße Felsen, weiße Orte"
- RÜGEN Impressionen -

Erster Urlaub auf Rügen im Jahre 2011

"Ausflüge in die Welt der Antike"
Videos von den Ausgrabungs­stätten Troja, Didyma, Priene, Milet, Pergamon, und Ephesus sowie noch mehr diverse Videos auf der Multimedia-Seite



grafik/1.jpg Fit in jeder Jahreszeit und in jedem Alter!

Die Aktion "Deutschland bewegt sich!" wurde bereits 2005 von der Barmer, Bild am Sonntag und ZDF ins Leben gerufen.
An dieser Stelle möchte ich daran erinnern, dass man nicht nur im Frühjahr/ Sommer, sondern auch im Herbst und Winter noch für körperliche Aktivitäten Zeit aufbringen sollte, um den Körper wieder in "Schuss" zu bringen oder fit zu halten. Folglich gilt also dieser Rat für das ganze Jahr! Bereits seit Juli 2005 gebe ich Anleitungen für Senioren, sich körperlich fit zu halten. Diese Anleitungen sind zwar in erster Linie für Senioren gedacht, kommen aber auch für die jüngeren Generationen in Betracht. Dieses Motto gilt für Jung und Alt gleichermaßen. Gerade auch Senioren können und sollen sich sportlich betätigen, damit sie auch im Alter Fit bleiben.
1. Einleitung
Es ist bekannt und statistisch erwiesen, dass die Menschen in unserer Zeit im Durchschnitt älter werden als unsere Eltern, Großeltern und Urgroßeltern. Einen nicht unerheblichen Anteil daran hat die moderne Medizin. Medizinische Vorsorge, moderne Heilmethoden, nachsorgende Rekonvaleszenz und nicht zuletzt Aufgeklärtheit und Anwendung einer gesunden Ernährungsweise lassen die Menschen älter werden als...
Interessiert? Dann folgen Sie bitte diesem Link!


Wissen&E.gif

Wundermaterial GRAPHEN!

Thumbs-Graphen2.jpg Ein phänomenales Material macht heutzutage sensationelle Schlagzeilen und aufsehende Berichte strahlen die Funk-Medien aus: Graphen! Diesem neuen Werkstoff werden Eigen­schaften zugeschrieben, die sozusagen an Wunder grenzen! Ultra dünn und leicht, superschnell, extreme Festigkeit mit der 100fachen Stärke des Stahls oder der Diamanten und dabei enorm flexibel und biegsam soll dieser Stoff sein! Da drängt sich nicht nur dem Laien die Frage auf: Wie ist denn das Wundermaterial Graphen eigentlich beschaffen? Tatsächlich ist die Basis Kohlenstoff, klingt zunächst ernüchternd und banal! Der zentrale Baustein aber ist Graphit, wie er zum Beispiel ... mehr auf der Seite: Wissen und Ent­decken"

Wie Pharao Tut-anch-Amun zur goldenen Mumie wurde

ico_Tut-anch-Amun.JPG Ankunft des Zuges mit dem toten Tut-anch-Amun vor seinem Grab im Tal der Könige. Die Mumie liegt in der Barke, mit dem man den Toten zum letzten Mal über den Nil gerudert hat. Wegen der sandigen Wege ruht die Barke auf einem Schlitten, den die Edlen des Reiches ziehen. Vor ihnen geht der Totenpriester, hinter der Barke folgt der Streitwagen des Pharao. Die Szene war gespenstisch. Als der Trauerzug vor dem Grab Tut-anch-Amuns ankam, nahmen Priester die Mumie aus den drei menschenförmigen Särgen und stellten sie aufrecht auf einen Sandhaufen in den Grabeingang. Dort stand schon die Ka-Statue des toten Herrschers, die Statue seines zweiten Ich, seiner Lebenskraft. Dann trat der nur mit einem Leopardenfell bekleidete Sem-Priester (Totenpriester) zu der Mumie. Während er Beschwö­rungsformeln murmelte, berührte er ihr Gesicht zweimal mit einem Querbeil, wie man es zum Bäumeschälen verwendet, und einmal mit einem Feuersteinmesser. Danach wiederholte er das Ritual an der "Ka"-Statue. Im selben Augenblick warfen einige Sklaven einen Ochsen zu Boden. Mit einem einzigen Hieb trennte ein Priester das rechte Vorderbein des lebenden Tieres ab, reichte es dem Sem-Priester, und dieser hielt es an den Mund der Mumie. Dazu wurden Trankopfer dargebracht ...
mehr auf der Seite Wissen und Ent­decken"

Übergewicht überbewertet?

ico_fatmen.JPG Zu viel Speck ist ungesund – so das Kredo seit Jahren. In die Kategorie »zu dick« fallen inzwischen immerhin etwa 60 Prozent der Erwachsenen in den USA und rund 50 Prozent in Deutschland. Könnte es aber sein, dass Dicksein an sich kein ernstes Gesundheits­risiko darstellt, zumindest für die meisten der übergewichtigen oder gar fettleibigen Menschen? Schadet es womöglich mehr, als es nützt, alle bloß Übergewichtigen bis leicht Adipösen zum Abnehmen zu drängen? Solche Thesen kollidieren mit Schätzungen, wonach mehr als 300 000 US-Bürger jährlich vorzeitig an den Folgen ihrer extremen Leibesfülle sterben. Ebenso widersprechen sie der Auffassung, infolge der zunehmenden Verfettung ganzer Nationen seit den 1980er Jahren würde dort eine Fülle medizinischer Probleme – darunter Diabetes, Herz-Kreislauf- Erkrankungen und Krebs – epidemische Ausmaße annehmen. Erst im März 2005 erschien in der Fachzeitschrift »New England Journal of Medicine« ein ... mehr auf der Seite  Wissen und Entdecken

Planet X oder großer Asteroid?

ico_2003 UB313.JPG Fast genau 75 Jahre nach der Entdeckung des Planeten Pluto haben US-Astronomen noch weiter draußen im Sonnen­system ein mindestens genauso großes Objekt aufgespürt. Damit könnten Michael E. Brown vom California Institute of Technology in Pasadena, Chad Trujillo vom Gemini-Observatorium auf Hawaii und David Rabinowitz von der Yale-Universität in New Haven (Connecticut) als Entdecker des zehnten Planeten in die Geschichte eingehen. Doch ob ihnen diese Ehre wirklich zuteil wird, ist noch ungewiss (siehe Anmerkung). In der ... mehr auf der Seite Wissen und Entdecken

Gewalt ist ansteckend

ico_GewaltTyp.jpg Jugendliche greifen viel eher zur Waffe, wenn sie selbst einmal Zeugen einer bewaffneten Auseinan­dersetzung waren. Das bestätigt eine US-Studie, die den Wurzeln gewaltsamen Verhaltens nachging. Der federführender Autor der Studie "Firearm Violence Exposure and Serious Violent Behavior", der Sozialmediziner Felton Earls von der Harvard Universität in Boston, vergleicht Gewalt mit einer Infektionskrankheit: "Mit jedem ...
mehr auf der Seite  " Wissen und Entdecken