So starten Sie das Tablet nach Absturz neu

Sie kennen das sicher schon seit uralten Windows-Zeiten von Anfang an. Sie Arbeiten am PC gerade an einem wichtigen Projekt, plötzlich ohne eine Vorwarnung geht nichts mehr! Es bleibt dann nur noch die Hoffnung, dass es sich nicht um einen irreparablen Schaden handelt.

Tablet-Absturz.jpg ANDROID ist auch vor Abstürzen nicht gefeit. Hin und wieder friert das Tablet ein oder nimmt keine Fingereingaben mehr entge¬gen. Ein ungeschriebenes Gesetz besagt, dass ein Absturz immer dann kommt, wenn er besonders ärgerlich ist – wie etwa, wenn Sie ein Formular im Browser ausgefüllt haben oder online einen ellenlangen Text geschrieben haben.

So wird das Tablet in diesem Fall wiederbelebt:
In vielen Fällen hilft hier, wenn es auch nervt, abwarten, denn meistens verursacht nicht das Betriebssystem die Störung, sondern eine App, die nicht mehr reagiert. In diesem Fall erscheint nach kurzer Zeit ein Fenster mit der Fehlermeldung, dass die aufgerufene App nicht mehr reagiert. In diesem Fall können Sie können dann auswählen, ob sie weiter warten wollen, bis die App den Betrieb wieder aufnimmt.

In den meisten Fällen klicken Sie aber besser auf [Schließen], um die App zu beenden. Anschließend können Sie sie erneut aufrufen.

Tut sich jedoch für mehrere Minuten gar nichts mehr, müssen Sie das Tablet neu starten. Das läuft mit einer Reset-Taste ausgestattet, die Sie als kleine, runde Öffnung am Gehäuse erkennen - oft liegt sie auf der unteren Seite. Schauen Sie in das Handbuch, um sicher zugehen, denn der Reset-Knopf ähnelt dem Mikrofon.

Wenn Sie den Reset-Schalter identifiziert haben, drücken Sie ihn mit einem dünnen Werkzeug wie zum Beispiel einer Büroklammer. Daraufhin sollte sich das Tablet abschalten und neu starten.

Bei anderen Tablets, etwa den Galaxy-Tabs von Samsung oder dem Nexus 7, müssen Sie für einen Neustart die Ein-/Aus-Taste länger gedrückt halten. Nach zehn Sekunden sollte sich das Tablet ausschalten. Drücken Sie den Einschaltknopf erneut, um das Tablet wieder zu starten. Das Gleiche gilt für viele Windows-Tablets, etwa für das Surface: Zehn Sekunden den Netzschalter gedrückt halten, schaltet das Tablet ab.
Quelle Magazin: PC WELT
Heimbach, 10.01.2015



nach oben

Zu diesem, oder zu einem völlig anderen Thema, wird dem Leser Gelegenheit gegeben, seine eigene Ratschläge bzw. Erfahrungen hier verbreiten zu können, nämlich im Forum


TOP

Zurück zur Hauptseite




Sie sind Besucher:


Counter Statistik